Weblogs

Kuchenpokal 2008 (Bericht)

Knapp 40 Aktive fanden sich zum diesjährigen Rennen um den Kuchenpokal im Altengammer Fährhaus ein. Gegenüber den Vorjahren ist dies eine erfreuliche Steigerung der Teilnehmerzahl. Es gab sogar (mitgebrachte) Zuschauer. Den Ruf einer ausgesprochenen Schlechtwetterveranstaltung, konnte der Kuchenpokal allerdings in diesem Jahr nicht gerecht werden.  

Hamburg-Berlin 2008

131 Starter und StarterInnen befanden sich schliesslich noch auf der bereinigten Startliste. Wirklich angetreten sind dann noch 122.  Davon erreichten 113 das Ziel an der Havel. Im letzten Jahr gab es die Aufgaben insbesondere auch in den Spitzenteams. Diesmal betraf es eher die geruhsameren Teams. Wir hatten aber den Eindruck, das die Teamarbeit in diesem Jahr insgeamt besser harmonierte. Den Bußzeitkatalog mußten wir nur mit jeweils 30 Minuten anwenden.

mehr als 600 km in 24 Stunden

Zu eckig

Wir hatten gedacht, Christian würde alles in Grund und Boden fahren.

24 Stundenfahrer unterwegs

Die 24 Stunden - Fahrer sind unterwegs.

(Hamburg) Lenzen – Berlin mit dem Crossrad (2)

02.08.08 / ca. 160 km / Interessante Strecke (aber wohl weniger für das Zeitfahren geeignet)
Störche in Rühstädt

Inhalt abgleichen