Weblogs

Geinsam statt einsam

Aufgrund der umfangreichen Vorbereitungen für Hamburg-Berlin-Köln 2010 und dem knappen Terminplan war bislang kein 600 Kilometer Brevet für dieses Jahr geplant gewesen. Da der klassische Streckenverlauf von Norderstedt durch Ahrensburg führt, schlug ich vor, den Start in diesem Jahr bei mir zu Hause stattfinden zu lassen und die fehlenden Kilometer durch eine geänderte Strecke am Ende zu ergänzen. Auf dem letzten Vereinsabend sagten Björn und Ludger spontan ihre Teilnahme zu. Es blieben dann auch die beiden einzigen Meldungen für das Brevet.

Ergebnisse (Brevet 600km 26.06.2010 Ahrensburg)

Vorname Name Verein Zeit
Ludger Funke Audax Club Schleswig-Holstein v. 2000 e.V. 27:30
Jochen Hinrichs-Stöldt

26.06.2010 Brevet 600 Kilometer

26/06/2010 10:00

Startort:

22926 Ahrensburg

Schimmelmannstrasse 32

Parkplatz entlang der Strasse

Veranstalter : Jochen Hinrichs-Stöldt

Startzeit: 10 Uhr

Anmeldung per Mail: jochen [at] audaxrandonneur.de

Startgeld 8 Euro beinhaltet:
 
Kaffee vor dem Start (für die Rechtzeitigen) und einen Imbiss nach Zielankunft.
 
Die Wegbeschreibung gibt es als Track und/oder in Papierform. WC und Duschmöglichkeit am Start/Ziel vorhanden.

 

Ergebnisse (Brevet 400km 06.06.10 Neumünster)

 

VornameNachnameVereinZeit
GeraldHeißEndspurt Hamburg15:55
Hans-HermannWulfAudax Club Schleswig-Holstein15:55
HermanPriorAudax Club Schleswig-Holstein19:25
JensKusslerRG Kiel15:55
Ludger FunkeAudax Club Schleswig-Holstein15:55

Kontrolliertes Abenteuer

(400er Brevet in Kiel - Sa 01. Mai 2010)
Ich habe mal wieder geschwächelt und bei der Gelegenheit einen Vorgeschmack auf Paris-Brest-Paris bekommen. Ich will es mal "kontrolliertes Abenteuer" nennen.

Brevet als Beifahrer (oder: Macht GPS einsam ?)

 (300km Ostsee-Brevet am 03.04.2010 /  20 StarterInnen )

 
Für den Audax-Club ist es eines dieser arbeitsreichen Jahre, in dem Hamburg-Berlin-Köln Hamburg stattfindet. Da muss man dann auch mal die Beine stillhalten können und ein wenig die Organisation testen. Wir wollen an den Kontrollstellen die Zeiten der Teilnehmer erfassen, in dem wir die Startnummer einscannen und alles sofort und automatisch ins Internet stellen. Das Programm zur Erfassung war eigentlich schon am Donnerstag fertig und dann scannte Heino die Weinflasche.. 
Inhalt abgleichen